Wie setzt sich der Preis zusammen? Zuerst musst du wissen, dass die Konditionen für den VKU von Fahrschule zu Fahrschule variieren und nicht gesetzlich verankert sind. Allerdings kannst du von günstigen Preisen ausgehen, die dem Zeitraum des Unterrichts angemessen sind und ein faires Verhältnis aus Kosten und Leistungen aufzeigen.

Wie viel kostet Verkehrskunde VKU und lohnt ein Vergleich?

Der Durchschnitt der Kosten siedelt sich bei rund CHF 200 an, von denen du beim VKU ausgehen kannst. Ein Vergleich kann sich trotzdem lohnen, da die CHF 200 lediglich der Durchschnitt und kein Festpreis sind. In einigen Fahrschulen kannst du dich für CHF 150.- für die Verkehrskunde anmelden, während du in anderen Fahrschulen zwischen CHF 220 bis 280 bezahlst. Da sowohl der Lehrinhalt wie auch die Anzahl der Lektionen mit 8 Stunden identisch sind, lässt sich durch die Gegenüberstellung deiner Fahrschulen vor Ort durchaus Geld sparen. Mit rund CHF 200 nutzt du die Chance einer konkreten und vollständigen Vorbereitung auf die praktische Prüfung, in der dir wichtiges theoretisches Wissen für die sichere und fundierte Teilnahme am öffentlichen Strassenverkehr vermittelt wird. Beim VKU handelt es sich um einen verpflichtenden Bestandteil der Fahrschule, an dem du teilnehmen und die Grundlage für die Anmeldung zur praktischen Prüfung schaffen musst. Daher kannst du die Kosten für die VKU direkt in die Fahrschulgebühren einrechnen und musst nicht einzeln erfragen: Wie viel kostet Verkehrskunde VKU?

Wie kommen die Preisunterschiede zustande?

Die unterschiedlichen Kosten sind eine Begleiterscheinung der autonomen Preisbildung von Fahrschulen, die ihr Honorar selbst bestimmen können. Da es aber gesetzliche Grundlagen zur Preisbildung gibt, variieren die Kosten für den VKU nur marginal und unterscheiden sich nicht im höheren Bereich. Viele Fahrschulen bieten dir zum Beispiel ein Komplettpaket, in dem der Preis für den VKU bereits enthalten ist. Hier musst du nicht solitär rechnen, sondern kannst den Gesamtpreis betrachten und überlegen, ob er für dich in Frage kommt. Im Verhältnis aus Preis und Leistung zeigt sich der Verkehrskundeunterricht als günstiges Angebot, durch das du optimal auf die praktische Prüfung für deinen Motorrad Führerschein vorbereitet wirst. Hast Du noch Fragen?

Jetzt für Verkehrskundenunterricht anmelden!