Verkehrskunde VKU Lachen

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht 

Du möchtest Auto oder Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Verkehrskundeunterricht besuchen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an Verkehrskundekursen.

Wie funktioniert’s?

  1. Wähle den gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  2. Melde dich online für den Verkehrskundekurs an
  3. Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

Wenn du den Führerschein machen willst, dann musst du den VKU Verkehrskunde Lachen zwingend besuchen. Auch wenn dir das im ersten Moment unnötig vorkommt, so kann dir dieser Unterricht doch so einiges bieten. Ohne diese Verkehrskunde und den Nachweis, kannst du deine praktische Prüfung nicht machen. Allerdings bietet dir die Verkehrskunde dann doch wiederum so einiges. In diesem Kurs lernst du den Verkehrssinn zu schärfen, damit du fit für die Straße bist. Genauso wichtig ist, dass du lernst die Gefahren richtig einzuschätzen und dich im Verkehr sicher zurechtzufinden.

VKU Verkehrskunde Lachen und was du noch lernst

Hier noch einmal die wichtigsten Punkte, warum du den Verkehrskundeunterricht mitmachen musst:
– Der Kurs ist obligatorisch also Pflicht
– Um den Verkehrskundekurs zu besuchen, brauchst du einen gültigen Lernfahrausweis
– Der Verkehrskundekurs ist die Voraussetzung für eine Anmeldung für die praktische Auto oder Motorradprüfung
– Der Kurs dauert insgesamt acht Lektionen, die auf 4 Abende mit jeweils 2 Lektionen verteilt sind
– Der Verkehrskundekurs ist danach 2 Jahre gültig

VKU Verkehrskunde Lachen und der Kursinhalt

Erster Teil: Verkehrssehen
Du wirst lernen die Verkehrssituation richtig einzuschätzen, wodurch durch du Gefahren schon im Vorfeld erkennen kannst
Die Funktionen der Sinnesorgane, wie die Sehschärfe, das Gesichtsfeld, die Helligkeit und die Blicktechniken werden hier geschult

Der zweite Teil: Die Verkehrsumwelt besser meisten
Dabei erlernst du den Umgang mit den anderen Strassennutzern
Versuchen die anderen Verkehrsteilnehmer wir Fussgänger und Autofahrer richtig einzuschätzen und ihr Verhalten frühzeitig und besser zu erkennen.
Der Witterung entsprechend zu fahren und die jahreszeitlichen Erschwernisse zu erkennen und dich danach zu verhalten.

VKU Verkehrskunde Lachen und der dritte Teil: Hier erlernst du die Verkehrsdynamik
Hierzu gehört die richtige Wahl der Geschwindigkeit und der Spur
Die Fahrzeugsicherheit, wie die Ladung und das Gepäck auf dem Motorrad richtig zu sichern
Die Kräfte beim Fahren richtig einzuschätzen, wozu der Rollwiderstand, der Steigungswiderstand und der Anhalteweg gehören.

Der vierte Teil der VKU Verkehrskunde Lachen und die Verkehrstaktik
Hierzu gehören die Fahrfähigkeit, der Gesundheitszustand, Ablenkung, Zeitdruck, Alkohol, die Übermüdung, genauso wie Medikamente und Drogen im Strassenverkehr
Umweltbewusstes Fahren und was du machen kannst.

VKU Verkehrskunde Lachen musst du besuchen

Dies sind nur einige wichtige Punkte, die du beim VKU Verkehrskunde Lachen erlernen wirst. Die Zeit hierfür ist genau eingeplant, wodurch du schon sehr viel lernen kannst. Dieser Unterricht soll dir aber auch die Sicherheit geben, die du im Strassenverkehr später brauchst. Daher warte nicht noch lange, sondern melde dich zum VKU Verkehrskunde Lachen schnell an. Denn ohne diesen Nachweis wirst du niemals die Fahrprüfung ablegen können. Dabei verschwendest du garantiert keine Zeit, auch wenn du vielleicht schon so einiges weisst. Im VKU Verkehrskunde Lachen wird dieses Wissen noch vertieft, damit du es jederzeit auf Abruf hast. Also zögere nicht noch lange, denn du willst doch bald mit dem Auto oder dem Motorrad alleine unterwegs sein.

Wichtig und schnell erledigt

Auch das ist die VKU Verkehrskunde Lachen, da du dafür nur wenige Stunden Zeit brauchst. Der Nutzen ist dabei aber viel größer, denn du kannst die Fahrerlaubnis nur so erhalten. Die Lerninhalte sind garantiert nicht schwer, doch diese musst du wissen. Durch den VKU Verkehrskunde Lachen findest du dich in jeder Situation auf der Straße zurecht. Denn gerade die heutige Verkehrslage macht solch eine Verkehrskunde noch wichtiger Genauso wie das umweltbewusste Fahren nicht nur gut für die Umwelt ist. So kannst du viel Benzin sparen.

Jetzt Verkehrskunde im Kanton Schwyz buchen!