Verkehrskunde VKU Ostermundigen

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht 

Du möchtest Auto oder Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Verkehrskundeunterricht besuchen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an Verkehrskundekursen.

Wie funktioniert’s?

  1. Wähle den gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  2. Melde dich online für den Verkehrskundekurs an
  3. Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

Verkehrskunde in Ostermundigen, mit klarem Blick zum Führerschein

Endlich ist es soweit, Du kannst Deinen Führerschein machen und überall in der Nähe und Ferne von Ostermundigen hinkommen wo du willst. Doch ehe Du mit dem Mottorad oder dem Auto losbrummen kannst, musst du den Führerschein bestehen und dafür brauchst du den VKU Ostermundigen.

Der VKU Ostermunding ist nicht Voraussetzung für die Anmeldung zur praktischen Auto oder Motorrad Prüfung, er ist vor allem auch wichtig, damit Du richtig Autofahren lernst. Denn schließlich hängt, auch wenn es sich sehr groß anhört, häufig genug Dein Leben und das Leben Anderer daran, wie gut Du Dich im Straßenverkehr auskennst und wie schnell und sicher du reagieren kannst. Damit Du den Kurs zur Verkehrskunde in Ostermundigenabsolvieren kannst, benötigst du einen gültigem Lernfahrausweis. Der Kurs verteilt sich auf vier Abende, mit jeweils zwei Lektionen und ist zwei Jahre gültig.

Unterrichtsinhalte der VKU Ostermundigen

Zum Unterricht der Verkehrskunde in Ostermundigen zählen vier Hauptblöcke. Diese sind das Verkehrssehen, die Verkehrsumwelt, die Verkehrsdynamik und die Verkehrstaktik. Im Verkehrssehen lernst Du Situationen im Straßenverkehr richtig einzuschätzen und so Gefahren bereits im Vorfeld zu erkennen. Dabei werden Deine „sieben Sinne“ geschärft und Blicktechniken eingeübt. Bei der Verkehrsdynamik lernst das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer einzuschätzen und Dich frühzeitig darauf einzustellen. Außerdem bekommst Du wichtige Informationen über die Straßenverhältnisse bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen und die enstsprechende Fahrweise. Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Fahrpraxis. Hier geht es um die richtige Geschwindigkeit, das rechtzeitige Einfädeln auf die passende Spur und Du erhälst technische Informationen, beispielsweise über Rollwiderstand, Anhaltewege und Steigungswiderstand. Im vierten und letzten Teil der Verkehrskunde Ostermundigen geht es um Deine Fahrfähigkeit im Allgemeinen. Dazu zählt der Gesundheitszustand, insbesondere auch im Zusammenhang mit der Einnahme von Medikamenten oder Alkohol, aber auch die Auswirkungen von Ablenkungen, Zeitdruck und Übermüdung. Hier erhältst Du auch Informationen zum umweltbewussten Fahren.

Jetzt Anmelden bei der VKU Ostermundigen

Worauf wartest Du noch? Die Freiheit, die Welt mit dem eigenen Kraftfahrzeug zu erkunden ist nur noch ein paar Unterrichtsstunden von Dir entfernt. Melde dich jetzt zur VKU Ostermundigen an, und fahre entspannt und sicher in ein selbstbestimmtes Erwachsenenleben

Jetzt Verkehrskunde im Kanton Bern buchen!