Verkehrskunde VKU Sempach

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht 

Du möchtest Auto oder Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Verkehrskundeunterricht besuchen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an Verkehrskundekursen.

Wie funktioniert’s?

  1. Wähle den gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  2. Melde dich online für den Verkehrskundekurs an
  3. Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

Allgemeine Fakten zum VKU Sempach

Der tägliche Straßenverkehr ist mit vielen Gefahren gerade für Anfänger eine echte Herausforderung. Die Verkehrskunde Sempach hilft Fahranfängern, fit für den Verkehr zu werden, vorausschauend und sicher zu fahren sowie entstehende Gefahren einschätzen zu können. Die Verkehrskunde ist sowohl für angehende Auto- wie auch Motorradfahrer geeignet.
Bist Du gerade auf dem Weg zu deinem Führerschein, musst Du an dem Kurs teilnehmen, dieser ist obligatorisch. Wird die Verkehrskunde Sempach nicht erfolgreich absolviert, ist eine Zulassung zur praktischen Prüfung nämlich nicht möglich. Eine weitere Voraussetzung ist zudem ein gültiger Lernfahrausweis, da Du nur mit diesem den Kurs bewältigen kannst.
Die Inhalte des Unterrichts bestehen aus insgesamt 8 Lektionen. Um die Inhalte verständlich verständlich vermitteln zu können, sind alle Lektionen auf vier Abende verteilt, hier werden jeweils zwei Themenfelder vermittelt. Hast Du den Unterricht erfolgreich abgeschlossen, ist dieser für die nächsten zwei Jahre gültig.

Die Lektionen im VKU Sempach

Der Oberbegriff der Lektion 1 ist „Verkehrssehen“. Hier lernt der Schüler, Gefahren und Situationen vorausschauend zu betrachten um eine zeitige und richtige Reaktion ausführen zu können, Passend hierzu geht die Verkehrskunde Sempach im Rahmen dieser Lektion zusätzlich auf die Sinnesorgane während der Fahrt ein. Unter anderem werden hier das Gesichtsfeld, verschiedene Blicktechniken, die Helligkeit und auch die Sehschärfe thematisiert.
Die Verkehrsumwelt ist der thematische Schwerpunkt in der zweiten Lektion. In dieser lernst Du im VKU Sempach, wie Du im Verkehr mit den anderen Teilnehmern umgehen und kommunizieren kannst. auch hier wird Dir zudem vermittelt, wie Du das Verhalten der anderen Straßenbenützer einschätzen kannst. Zudem lernst Du in der Verkehrskunde Sempach, wie sich verschiedene Witterungseinflüsse auf das Fahren auswirken können.
Welche Geschwindigkeit oder welche Spur ist in der jeweiligen Situation angemessen? Welche Kräfte wirken beim Fahren, was ist der Rollwiderstand und wie lange ist der Anhalteweg? All diese Aspekte beinhaltet der VKU Sempach in der dritten Lektion unter dem Begriff „Fahrdynamik“. Auch theoretische Inhalte rund um die Zuladung und Ladungssicherung gehören hierzu.
In der letzten Lektion geht es um die Verkehrstaktik. Unter anderem geht es hierbei um den Einfluss von Drogen auf die Fahrtüchtigkeit, zudem werden Taktiken für umweltbewusstes Fahren behandelt.

Buch Deinen Unterricht noch heute

Nutze Deine Chance und buche deinen obligatorischen Unterricht noch heute. Nimm einfach Kontakt auf und lass Dir zum günstigen Tarif einen Platz reservieren. Somit rückt der Tag der praktischen Prüfung immer näher, sodass Du letzten Endes stolz Dein Auto oder Motorrad selbst fahren kannst.

Jetzt Verkehrskunde im Kanton Luzern buchen!