Verkehrskunde VKU Schlieren

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht 

Du möchtest Auto oder Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Verkehrskundeunterricht besuchen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an Verkehrskundekursen.

Wie funktioniert’s?

  1. Wähle den gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  2. Melde dich online für den Verkehrskundekurs an
  3. Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

Kursinhalt Verkehrskundeunterricht Schlieren

Du möchtest Deine praktische Auto- oder Motorradprüfung endlich beginnen? Dann solltest Du Dich jetzt zur Verkehrskunde in Schlieren anmelden. Denn im VKU Schlieren wird Dein Verkehrssinn geschärft, sodass Du Gefahren im Verkehr richtig einschätzt. Denn nur dann kannst Du Dich in Gefahrensituationen richtig verhalten und Verkehrsunfälle vermeiden.

Allgemeine Informationen zum VKU in Schlieren:

Wenn Du Dich zur Auto- oder Motorradprüfung anmelden möchtest, ist ein Verkehrskunde-Kurs obligatorisch. Schon nach 8 Lektionen, die auf 4 Abende à 2 Lektionen verteilt sind, kannst Du Deine ersten praktischen Fahrstunden nehmen. Zur Anmeldung zur Verkehrskunde in Schlieren benötigst Du einen gültigen Lernfahrausweis vom Strassenverkehrsamt, den Du durch die theoretische Prüfung erworben hast. Vorteilhaft: Der Verkehrskunde-Kurs ist ganze zwei Jahre gültig.

  1. Teil: Verkehrssehen:

Im VKU Schlieren lernst Du, wie Du Dein wichtigstes Sinnesorgan, das Auge, im Verkehr richtig einsetzt. Du lernst Blicktechniken, die es Dir beispielsweise ermöglichen, im Dunkeln oder in grosser Helligkeit besser zu sehen. Wichtige Themen wie die Sehschärfe und das menschliche Gesichtsfeld werden ausführlich behandelt, damit Du Deine Sinnesorgane im Strassenverkehr so einsetzt, dass Du drohende Gefahren erkennst und auch unter erschwerten Sichtbedingungen die unterschiedlichsten Verkehrssituationen richtig einschätzen kannst.

  1. Teil: Verkehrsumwelt:

Wer andere Verkehrsteilnehmer wie Autofahrer und Fussgänger richtig einschätzen kann, und deren Verhalten frühzeitig erkennt, ist sicher im Verkehr unterwegs und ist auch für andere keine Gefahr. In der Verkehrskunde in Schlieren wird Dir der Umgang mit anderen Strassenbenützern richtig beigebracht. Zudem lernst Du in dieser Lektion, wie Du Deinen Fahrstil den jahreszeitlichen Strassenverhältnissen anpasst.

  1. Teil: Verkehrsdynamik

Diese Lektion beinhaltet unter anderem die Fahrzeugsicherheit. Du lernst, wie Ladung richtig verstaut wird, wie viel Gewicht Du laden darfst und wie das Gepäck auf dem Motorrad sicher verstaut oder angebracht wird. Ebenso lernst Du die verschiedenen Kräfte kennen, die beim Fahren auf ein Fahrzeug einwirken. Beispielsweise der Rollwiderstand, die Fliehkraft und Steigungswiderstand. Ausserdem lernst Du in der Verkehrskunde in Schlieren, wie Du den Anhalteweg berechnest.

  1. Teil Verkehrstaktik:

Im VKU in Schlieren geht es in diesem Teil des Verkehrskunde-Kurses darum, wie Du Ablenkungen vermeidest, Deinen sicheren Fahrstil auch bei Zeitdruck beibehält und wie Du Dich gegen Übermüdung schützt. Es werden zudem Einflüsse behandeln, die sich negativ auf Deine Fahrfähigkeit auswirken können. Beispielsweise Alkohol, Medikamente und Drogen. Weil auch der Umweltschutz ein äusserst wichtiges Thema der Verkehrsschulung ist, lernst Du im Kurs das umweltbewusste Fahren.

Du kannst es gar nicht erwarten, Deinen Führerschein endlich in Deinen Händen zu halten?

Dann melde Dich am besten jetzt gleich zur Verkehrskunde in Schlieren an. Denn, je früher Du buchst, desto schneller darfst Du Dich zur praktischen Prüfung anmelden. Du profitierts von günstigen Preisen und dem kompakten Inhalt der Lektionen. ImVKU Schlieren machen wir Dich für den Strassenverkehr fit.

Jetzt Verkehrskunde im Kanton Zürich buchen!