Verkehrskunde VKU Lenzburg

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht 

Du möchtest Auto oder Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Verkehrskundeunterricht besuchen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an Verkehrskundekursen.

Wie funktioniert’s?

  1. Wähle den gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  2. Melde dich online für den Verkehrskundekurs an
  3. Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

Voraussetzungen für die Teilnahme an der VKU Lenzburg

Warum ist die Verkehrskunde in Lenzburg für Dich so wichtig? Damit Du zur Fahrprüfung zugelassen wirst, musst Du die Teilnahme an der VKU in Lenzburg nachweisen. Ziel ist es, dass Du bereit bist und als Auto- oder Motorradfahrer rücksichtsvoll am Strassenverkehr teilnimmst. Dort lauern zahlreiche Gefahren, die Du nur mit einem geschulten Blick rechtzeitig erkennst.

Die Teilnahme am Verkehrskundeunterricht ist obligatorisch, also verpflichtend für Dich. Mit einer erfolgreichen Teilnahme, wirst Du zur praktischen Prüfung zugelassen. Ganz gleich, ob Du die praktische Prüfung für den Auto- oder Motorradführerschein bestehen möchtest, es ist wichtig, die einzelnen Gegebenheiten im Strassenverkehr zu kennen. Dabei geht das Wissen über die Bedeutung der Strassenverkehrsschilder weit hinaus. Im Verkehrskundeunterricht in Lenzburg bekommst Du eine Vielzahl an Informationen, die für Deine Fahrerlaubnis entscheidend sind.

Bevor Du aber bei uns loslegen kannst, brauchst Du einen gültigen Lernfahrausweis vom Strassenverkehrsamt. Diesen bekommst Du, wenn Du die theoretische Prüfung bestanden hast. Dieser Ausweis ist immer limitiert gültig. Deshalb musst Du nach dem Erhalt unbedingt schnellstmöglich mit der Verkehrskunde in Lenzburg anfangen. Verliere also keine Zeit, so bekommst Du schon bald Deine Fahrerlaubnis und bist schneller von A nach B unterwegs.

Die Bescheinigung über die Teilnahme am Verkehrskunde-Unterricht ist nach Erhalt zwei Jahre gültig. Binnen dieser Zeit solltest Du Deine praktische Fahrprüfung bestehen. Dann hast Du es geschafft. Und damit Du schon mal weisst, was auf Dich zukommt, kommen hier die Zeitdaten, die Du für die VKU in Lenzburg einplanen musst:
4 mal 2 machen 8. Wir treffen uns an vier Abenden zu je zwei Stunden und behandeln an jedem Abend immer ein anderes Thema. Es ist also wichtig, dass Du stets pünktlich zur Verkehrskunde in Lenzburg erscheinst, damit Du kein Thema verpasst. Welche Themen wir Dir anbieten? Hier folgen die Unterrichtsinhalte der VKU in Lenzburg.

Verkehrskunde Lenzburg in acht Stunden

Erster Abend Verkehrssehen
In diesen beiden Stunden behandeln wir das Thema der Gefahrenerkennung, um Gefahren richtig einzuschätzen und um rechtzeitig zu agieren oder reagieren zu können. Wir sprechen über die Funktion der einzelnen Sinnesorgane, die ein wichtiges Hilfsmittel im Strassenverkehr darstellen. Wie setzt Du diese am besten ein? Die richtige Blicktechnik will gelernt sein.

Zweiter Abend Verkehrsumwelt
Du bist nicht alleine auf der Strasse. Wie verhalten sich dritte Verkehrsteilnehmer? Stichworte: Fahrbahnüberquerungen, Reaktionsvermögen und Kinder. Fussgänger reagieren anders als Radfahrer oder andere Auto- und Motorradfahrer. Mit einem guten Auge kannst Du die einzelnen Schritte einzelner Verkehrsteilnehmer besser einschätzen und effektiv zum Vorteil aller, handeln. Je nach Jahreszeit kommen zudem noch Witterungseinflüsse hinzu, welche Dir die Sicht erschweren.

Dritter Abend Verkehrsdynamik
Wie sicherst Du das Gepäck im bzw. auf dem Fahrzeug oder Motorrad? Welche Geschwindigkeit ist angemessen, auf welcher Spur darfst Du fahren und ist rechts überholen erlaubt? Welche Kräfte setzt die Geschwindigkeit frei?

Vierter Abend Verkehrstaktik
Welche ökologischen Einflüsse bestimmen das Fahren? Wir wirken sich Alkohol und Drogen oder Müdigkeit auf Dein Fahrverhalten aus?

Kontaktiere uns zur VKU Lenzburg

Du hast Deinen Lernfahrausweis? Dann melde Dich umgehend zur Verkehrskunde in Lenzburg an, wir vermitteln hilfreiches Wissen!

Jetzt Verkehrskunde im Aargau buchen!

Strassenarbeiten unterirdisch