Verkehrskunde VKU Rümlang

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht 

Du möchtest Auto oder Motorrad fahren lernen und musst noch den obligatorischen Verkehrskundeunterricht besuchen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir verfügen schweizweit über das grösste Angebot an Verkehrskundekursen.

Wie funktioniert’s?

  1. Wähle den gewünschten Kursort und das passende Kursdatum aus
  2. Melde dich online für den Verkehrskundekurs an
  3. Erhalte die Kursbestätigung umgehend per E-Mail

Sicher Auto Fahren mit dem VKU Rümlang

Du möchtest endlich selbstständig sein? Du möchtest Dich frei bewegen können und unabhängig sein? Dann bist Du genau richtig, denn mit der VKU Rümlang ist dies möglich. DieVerkehrskunde Rümlang ermöglicht es dir, das Auto- und Motorradfahren zu lernen (Führerschein). Der Verkehrsunterricht soll Dir dabei helfen, Deinen Verkehrssinn zu schärfen und zugleich fit für die Strasse zu werden. Ausserdem lernst du durch die VKU Rümlang, Gefahren richtig einschätzen zu können und Dich im oftmals überfordernden Strassenverkehr zurechtzufinden.

Was lernst Du im Verkehrsunterricht?

Grundsätzlich ist der Verkehrskunde-Kurs obligatorisch für Dich und kann nur absolviert werden, wenn Du einen gültigen Lernfahrausweis besitzt. Wenn Du dich für die praktische Auto- oder Motorrad-Prüfung anmelden möchtest, ist der Verkehrskunde-Kurs eine Voraussetzung hierfür. Ohne diesen ist keine Anmeldung möglich. Insgesamt umfasst der Kurs acht Lektionen, die auf vier Abenden à 2 Lektionen aufgeteilt sind. Gültig ist der Kurs am Anschluss daran zwei Jahre lang.
Der erste Teil der Verkehrskunde Rümlang beschäftigt sich mit dem Verkehrssehen. Hier lernst Du, wie du Verkehrssituationen richtig einschätzen kannst und somit auch Gefahren frühzeitig erkennst. Zudem wird die Funktion der Sinnesorgane behandelt. Der Fokus liegt dabei auf der Helligkeit, den Blicktechniken, der Sehschärfe und dem Gesichtsfeld. Im zweiten Teil geht es um die Verkehrsumelt und darum, den richtigen Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern zu erlernen. Dabei ist wichtig, dass Du die anderen Teilnehmer richtig einschätzen lernst und ihr Verhalten früh genug erkennen kannst. Auch werden im zweiten Teil die Witterung sowie die damit verbundenen, jahreszeitlichen Erschwernisse behandelt.
Der dritte Teil der VKU Rümlang setzt den Fokus auf die Verkehrsdynamik. Dabei ist wichtig, dass Du die richtige Geschwindigkeit wählen kannst. Auch wird Dir beigebracht, auf welche Weise Du das Fahrzeug und seine Ladung sicherst. Ist dies getan werden die Kräfte beim Fahren veranschaulicht dargestellt. Du lernst den Anhalteweg, den Steigungswiderstand sowie den Rollwiderstand kennen. Der letzte Teil der Verkehrskunde Rümlang umfasst die Verkehrstaktik, also Medikamente, Drogen, Alkohol, Zeitdruck, Übermüdung, Ablenkung und den Gesundheitszustand. Du lernst, was bei unbewusstem Fahren passieren kann.

Melde Dich noch heute bei der VKU Rümlang an!

Werde noch heute aktiv und starte in Richtung Unabhängigkeit. In nur wenigen Schritten kannst Du dich für die Verkehrskunde Rümlang anmelden, einen Kurs buchen und alle Vorteile geniessen. Noch Fragen ?

Jetzt Verkehrskunde im Kanton Zürich buchen!